Gerlach Heizung + Sanitär GmbH +++ Heizung-Sanitär-Gas-Technik +++ Smart Home Lösungen +++ Seit 1981 in Nidderau +++ Wir haben Grund zum Feiern - unser 35-jähriges Firmenjubiläum 2016! +++ Innungsfachbetrieb +++ Qualifizierter Bosch Junkers Wärmepartner +++ Unser Unternehmen ist ein zertifizierter Fachbetrieb nach § 19 l Wasserhaushaltsgesetz-WHG und TRBF 503.

Ihr Fachmann für Planung, Installation, Reparatur & Wartung


Wir sind qualifizierter Junkers Bosch Wärmepartner und autorisierter eQ-3 Homematic Partner 

Telefon 06187-24161

Banner - Gerlach Heizung + Sanitär GmbH

Energienews


29.08.2018

Schwerpunkt Multivalente Heizungen

Wird ein Gebäude mit mehr als einem Wärmeerzeuger beheizt, bietet das dem Betreiber mehr Flexibilität. Allerdings ist die Kombination von Wärmeerzeugern nicht immer ganz einfach. Deshalb entstehen bei solchen Anlagen auch immer wieder Fragen. Im GEB 09-2018 geben wir Antworten, wie bei der Planung und Bilanzierung vorzugehen ist.

Beiträge im Schwerpunkt Multivalente Heizungen:

  • Bi- und multivalente Anlagen für KfW-Effizienzhäuser bilanzieren: Deckungsbeiträge richtig berechnen
  • Solarthermie-Demonstrationsprojekt mit BHKW: Solarthermie und Strom „en bloc“
  • Praxiswissen zu kombinierten Wärmeerzeugern: Energieberater fragen, Experten antworten

Weitere Beiträge im GEB 09-2018:

  • Entlüftung fensterloser Ablufträume: Luftleitung ins Badezimmer
  • Wirkprinzipien von Fassaden und Putzen: Hydrophil oder hydrophob?
  • Thermografie-Schulungen: Mehr sehen lernen
  • Anpassung an den Klimawandel: Änderungen des Klimas einplanen
  • Sanierungsfahrplan für Kindertagesstätte: Orientierung für den Flohzirkus

Als Print-Ausgabe erscheint der GEB 09-2018 am 6. September, als E-Paper und online können Sie ihn schon vorher lesen.

Weitere Fragen und Antworten zu verschiedenen Themenbereichen der Energieberatung hält unser Dossier Expertenwissen für Sie bereit. Im thematischen Überblick über alle Dossier-Themen können Sie die für Sie interessanten Themenbereiche bequem anklicken.




mit freundlicher Unterstützung von Gebäude Energie Berater