Gerlach Heizung + Sanitär GmbH +++ Heizung-Sanitär-Gas-Technik +++ Smart Home Lösungen +++ Seit 1981 in Nidderau +++ Wir haben Grund zum Feiern - unser 35-jähriges Firmenjubiläum 2016! +++ Innungsfachbetrieb +++ Qualifizierter Bosch Junkers Wärmepartner +++ Unser Unternehmen ist ein zertifizierter Fachbetrieb nach § 19 l Wasserhaushaltsgesetz-WHG und TRBF 503.

Ihr Fachmann für Planung, Installation, Reparatur & Wartung


Wir sind qualifizierter Junkers Bosch Wärmepartner und autorisierter eQ-3 Homematic Partner 

Telefon 06187-24161

Banner - Gerlach Heizung + Sanitär GmbH

Energienews


25.10.2019

Anlagentechnik: Heimspeicher-Markt wächst deutlich

Hier konnte in den ersten sechs Monaten des Jahres 2019 bereits eine Zunahme von 15 % registriert werden. Nach Ansicht der Bonner Analysten wirken sich weitere Faktoren wie der erneute Anstieg der Strompreise für private Haushalte, zahlreiche regionale Förderprogramme für Heimspeicher sowie sinkende Preise für PV-Anlagen und Speichersysteme positiv auf die Entwicklung der Heimspeicherinstallationen aus.

Für das erste Halbjahr 2019 errechnet EuPD Research eine Anzahl von Heimspeicherinstallationen im deutschen Markt von 28.900 Stück, wobei diese sowohl Neuinstallationen als auch Nachrüstsysteme für bestehende PV-Anlagen umfasst. Die Zahlen der vergangenen Jahre belegen, dass im zweiten Halbjahr mehr PV-Anlagen und damit einhergehend mehr Heimspeichersysteme installiert werden. Auf dieser Basis prognostiziert EuPD Research für das Gesamtjahr 2019 eine Anzahl von 60.500 Speicherinstallationen in Deutschland. Dies bedeutet ein Wachstum von einem Drittel gegenüber dem Vorjahr.

„Aufgrund des starken Zusammenhangs zwischen Elektromobilität und solarem Laden wird mit wachsendem Elektromobilitätsmarkt der Absatz von PV-Speichersystemen mit Wallbox mittelfristig weiter deutlich ansteigen“, ergänzt Markus A.W. Hoehner, CEO von EuPD Research, die aktuelle Analyse zur Marktentwicklung.